Komponenten für Offshore-Windkraftanlagen

Produktion von Komponenten für Offshore-Gründungsstrukturen - Tripods, Jackets und Monopiles

Gründungsstrukturen für Offshore-Windkraftanlagen

Wir  fertigen Komponenten für Tripods, Jackets und Monopiles für Ihre Anlagen auf hoher See. 

Offshore-Windkraftanlagen müssen sicher auf dem Meeresboden gegründet werden. Es gibt verschiedene Gründungsmöglichkeiten abhängig von Standort der Windkraftanlagen bzw. von der Wassertiefe am Standort.

  • Monopiles-Gründungen (1-Rohr-System für flache Gewässer)
  • Tripod-Gründungen (3-Rohr-System für tiefes Wasser)
  • Jacket-Gründungen (4-Rohr-System für tiefes Wasser)

Eine Komplettlieferung dieser Gründungsmöglichkeiten für Offshore-Windkraftanlagen in Offshore-Windparks ist auf Grund der Größe der Konstruktionen vom Fertigungsstandort Binnenland nicht möglich. Deshalb werden bei Bedarf nur Komponenten in Form von Rohrstücken angeboten bzw. gefertigt.

Da bei Offshore-Windenergieanlagen höhere Ansprüche an die Standsicherheit notwendig sind, sind auch höhere Anforderungen an die Schweißnahtqualität und an deren Prüfung Voraussetzung.

Haben Sie Fragen zu Produkten oder Serviceleistungen von Reuther STC?
So erreichen Sie Reuther STC zuverlässig und jederzeit
So erreichen Sie Reuther STC